https://www.dachsen.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=1366658&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
30.11.2021 07:09:18


Referat Inklusion vom 29. Sept. 2021

Die Gemeinschaftsvision Dachsen 2030 enthält den Begriff «Inklusion». Auf Anregungen aus der Bevölkerung organisierte der Gemeinderat Dachsen ein Referat zum Thema.

Frau Prof. Dr. Sylvie Johner-Kobi, Projektleiterin Forschung und Dozentin an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) ging in ihren Ausführungen der Frage nach, «Was versteht man eigentlich unter Inklusion?». Die Referentin bezog die rund 25 Besucherinnen und Besucher mit ein und fragte sie, was die Dachsemerinnen und Dachsemer unter dem Begriff verstehen. Sie selber hielt dazu fest: «Vielfalt wird als etwas Positives gesehen, Diskriminierung und Kategorisierungen sollen von Beginn an vermieden werden, und die Betroffenenperspektive erhält einen zentralen Stellenwert. Ausserdem soll danach gefragt werden, was jemand kann und nicht, was jemand nicht kann».

Am Schluss schlug die Referentin den Bogen zu Dachsen und hielt fest, dass bei der Planung von Anlässen und Freizeitangeboten beispielsweise Begegnungen ermöglicht und verschiedene Perspektiven einbezogen werden sollen. Angebote im Dorf sollen sich möglichst nicht nur ausschliesslich an spezifische Gruppen richten und möglichst wenige Personen ausschliessen.

Aus Sicht des Gemeinderates konnte erfreut festgestellt werden, dass Vielfalt im Sinne des Inklusionsbegriffes in der Gesellschaft je länger je mehr als Wert anerkannt wird. Mit gezielten Projekten will der Gemeinderat auch künftig den damit zusammenhängenden Anspruch der Gemeinschaftsvision, Dachsen als Ort der Begegnung zu stärken, unterstützen.

Der Gemeinderat



Datum der Neuigkeit 14. Okt. 2021
  zur Übersicht