Willkommen auf der Website der Gemeinde Dachsen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Hundekontrolle

Zuständiges Amt: Einwohnerkontrolle
Verantwortlich: Disler, Denise

Bild eines Hundes


Alle Hundehalterinnen und Hundehalter sind verpflichtet, Ihre Hunde die älter als 3 Monate sind, innert 10 Tagen, der Gemeinde mit dem Impfzeugnis anzumelden. Namens- und Adressänderungen, Halterwechsel sowie der Tod des Hundes sind zusätzlich der nationalen Hundedatenbank AMICUS zu melden (www.amicus.ch), 0848 777 100.

Die Abgabegebühr beträgt:

  • Fr. 130.00 (pro Hund)

Eine Befreiung von der Abgabe wird, sofern die notwendigen Belege vorgelegt werden, für Diensthunde der Polizei, des Militärs und der Grenzwacht sowie für anerkannte Blindenhunde, Begleit- und Hilfshunde für motorisch Behinderte gewährt. Ebenso ist für Nutzhunde wie Schweiss- und Rettungshunde eine Befreiung möglich, soweit damit ein öffentliches Interesse verbunden ist.

Wir verweisen ausserdem auf die Webseite des Veterinäramtes des Kantons Zürich.

Personen, die keinen Hund mehr besitzen werden gebeten, dies umgehend der Gemeindeverwaltung zu melden.

Preis: 130.00 Fr.


zur Übersicht