Willkommen auf der Website der Gemeinde Dachsen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Grüezi in Dachsen


Im Zürcher Weinland - Region Rheinfall.

Dachsen, eine aufstrebende Gemeinde mit intaktem Dorfleben, ländlicher Ruhe, vergleichsweise niedrigem Steuerfuss und guter Anbindung an die Zentren Schaffhausen und Winterthur ist eine attraktive Wohngemeinde mit gut 2000 Einwohnern.
Dachsen aus der Luft
Dachsen liegt im Nordwesten des zürcherischen Weinlandes, im "Ausseramt", zwischen den Molasse-Höhen des Cholfirst und dem tief in eine eiszeitliche Schotterebene eingeschnittenen Lauf des Rheins in unmittelbarer Nähe des Rheinfalls auf 395 m ü.M.

Von der 242 Hektaren umfassenden Gemeindefläche sind 123 Hektaren Wies- und Ackerland, 56 Hektaren Wohnzone und je 8 Hektaren Reben und Gewerbe- und Industriezone. Der Rest ist von Wald bedeckt.

Die Gemeinde hat in den vergangenen Jahren auf Grund der hohen Wohnqualität und der guten Anbindung an die Zentren Schaffhausen und Winterthur einen eigentlichen Boom erlebt. So ist die Einwohnerzahl in den vergangenen zehn Jahren von 1409 auf gut 2000 angestiegen.

Dachsen ist mit den Dorfteilen Sunnenberg im Südosten und in den vergangenen zehn Jahren mit dem Gebiet Hindergarten im Nordwesten sowie der Überbauung Rheinfallstrasse im Norden weit über den alten Dorfkern hinausgewachsen. Dennoch ist Dachsen nicht zu einer "Schlafgemeinde" verkommen. Ein reges politisches, wirtschaftliches und kulturelles Leben kennzeichnet das Dorf. Es lohnt sich, in Dachsen zu leben! Mit Ihrer Hilfe werden wir an einer weiteren gedeihlichen Entwicklung unserer Dorfgemeinschaft arbeiten.