Willkommen auf der Website der Gemeinde Dachsen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Aktuelle Förderbeiträge und kostenlose Beratung für energetische Massnahmen

Wollen Sie etwas tun fürs Klima und erst noch Geld sparen? Dann gehen Sie flugs auf die Internet-Seite www.energiefranken.ch und tippen die Postleitzahl der Gemeinde Dachsen ein. Nachfolgend einige Beispiele, mit welchen Unterstützungen Sie rechnen können:
Förderbeiträge für Dämmung oder Ersatzneubauten
Interessante Links: www.energiefoerderung.zh.ch, www.dasgebaeudeprogramm.ch
Für Wärmedämmung der Gebäudehülle:
Für Wärmedämmung Fassade, Dach, Wand und Boden gegen Erdreich Fr. 40.- pro m²
Für Wärmedämmung Wand gegen Aussenklima zusätzlich Fr. 30.- pro m²
Für Gesamtsanierungen nach dem Minergie-Standard (Minergie P-Standard):
beim Mehrfamilienhaus Fr. 100.- pro m² (Fr. 150.-) beheizte Fläche
beim Einfamilienhaus sogar Fr. 150.- pro m² (Fr. 175.-) beheizte Fläche
Für Ersatzneubauten im Minergie-P-Standard:
bei einem Mehrfamilienhaus Fr. 60.- pro m² beheizte Fläche
bei einem Einfamilienhaus Fr. 100.- pro m²
Beiträge für Massnahmen bei der Heizung oder Warmwassererzeugung
Interessante Links: www.energiezukunftschweiz.ch, www.energiefoerderung.zh.ch, www.ekz.ch
Beim Ersatz eines Elektroboilers durch einen Wärmepumpenboiler Fr. 450.-
Umstellung der Heizung von Oel auf Luftwärmepumpe wird mit Fr. 4'000.- plus Fr. 60.- pro kw th unterstützt
Beim Ersatz einer Heizungs-Umwälzpumpe Fr. 200.-
Kostenlose Beratung
Eine Sanierung will geplant sein. Als ersten Schritt empfehlen wir Ihnen den Kontakt mit dem Energieberater der Gemeinde. Die Beratungsstunde, welche von der Gemeinde mit Fr. 150.- unterstützt wird, kann mit dem zuständigen Energieberater, Christian Herrmann, info@hp-ag.ch, Tel 052 551 25 25 vereinbart werden.



Datum der Neuigkeit 4. Dez. 2020